240606k

Foto copyright by CENFOTO Nikolaus Nolden 2011

Herzlich willkommen bei    CENFOTO.com    

   CENFOTO ist seit 1998 im Internet, in diesem Jahr schon über 970.192 Klicks!     318 Fotoseiten  von Nikolaus Nolden

Home

über CENFOTO

Fotoaufnahmen

Hochzeitsfotos

Fotogarten

Panoramafotos

Kalender

Fotoseiten/ NEWS

Aktuelle Angebote

Karnevalsfotos

Statistik 

Gästebuch lesen !

Ortsgeschichte Impekoven

Karneval Nostalgie

Links

Impressum

Der Markeskaulenbach in Impekoven

Der Markeskaulenbach entspringt im Impekovener Wald. Eine direkte Quelle gibt es nicht. Sein Ursprung ist ein Grabensystem in der Höhenlage des Kottenforstes, womöglich zu Zeiten der Kurfürsten geschaffen, um den staunassen Wald besser bewirtschaften zu können.

Der Bach führt anfangs sehr wenig Wasser, ist kaum als solcher erkennbar. Der Wald gibt als Wasserpuffer immer wieder mehr oder weniger Wasser ab. In Trockenzeiten ist kaum Wasser im Bach, wenn es viel geregnet hat, kann es auch schon mal zu Überschwemmungen in der Nähe des Obsthofes Mager kommen. (Auf der Karte bei der Querung der Straße “in der Asbach”.)

Der Markeskaulenbach ist etwa 2 Kilometer lang und mündet in den Asbach, der wiederum in den Hardtbach mündet und der fließt in den Rhein. So landet das vom Wald gefilterte saubere Wasser aus Impekoven letztlich in der Nordsee.

Kurz vor Weihnachten 2005 begann dann das Projekt “Entfernung der Verrohrung des Markeskaulenbachs auf 130 Metern”. Zuvor musste einiges an Vorarbeiten erledigt werden. Zustimmung des Kreises, der Gemeinde Alfter, Abstimmung der Arbeitsteilung und Zustimmung zum Verzicht auf irgendwelche Rechnungsstellung. Die Masten der Telekom wurden noch vor Weihnachten versetzt.

Der alte, tief in den Boden eingewachsene Zaun musste mühevoll entfernt werden. Mit grossen Gerät wurden dann die Rohre in einem Teilbereich aus der Erde gebaggert

Und das Bachbett wurde grob modelliert, die Feinarbeit erledigt die Natur im Laufe der Zeit von selbst und besser als der Mensch mit den grossen Maschinen.

Am 13. Januar 2006 fand dann eine Pressekonferenz am neuen Bachufer statt. Davon ein paar Fotos hier unten.

Fotos und Zeichnung: Copyright by CENFOTO Nikolaus Nolden 2006

 

 

zurück zu NEUES